Die besten Android-Spiele, die Sie ohne Internet spielen können

Probiere es aus und spiele einige der besten und beliebtesten Android-Spiele aller Zeiten, die kein Internet benötigen, mit unserer Liste hier.

Wir alle haben dieses eine Spiel, in das wir uns so sehr verlieben, dass es für uns mehr als nur ein Spiel ist. Hier sind einige der beliebtesten Spiele, die man auch ohne Internet spielen kann. Die Liebe und die Sucht nach diesen Spielen werden mit jedem Spiel, das Sie spielen, größer.

Liebst du es, dich zurückzulehnen und deine Zeit mit Spaß zu verbringen? Videospiele sind die Antwort auf Ihre Komfortzone. Wir können diese lustigen Spiele auf unseren Android-Smartphones spielen. Probieren Sie es aus und spielen Sie einige der besten und beliebtesten Android-Spiele aller Zeiten, für die Sie kein Internet benötigen, mit unserer Liste hier.

Android-Spiele zum Spielen ohne Internet:

Temple Run
Temple Run ist eines der beliebtesten Spiele in der Geschichte von Android. Temple Run ist sowohl für iOS- als auch für Android-Geräte erhältlich. Es handelt sich um ein 3D-Endloslauf-Videospiel, das von Imangi Studios entwickelt und veröffentlicht wurde.

Fruit Ninja
Fruit Ninja ist ein Videospiel, das von Halfbrick entwickelt wurde. In dem großen Hit von Halfbrick Studios geht es darum, Früchte mit den Fingern zu zerschneiden. Dabei muss man vorsichtig sein und vermeiden, dass man die Explosivstoffe zerschneidet, die zusammen mit den Früchten erscheinen.

Subway Surfers
Subway Surfers gehört zu den beliebtesten Endlosläufern aller Zeiten. Es verwendet den Standardstil mit drei Bahnen, Hindernissen und Sammelobjekten. Das Spiel bietet außerdem mehrere Level, Power-Ups, Hover-Boards und mehr. Es spielt sich wie die meisten Endlos-Runner.

Asphalt 8: Airborne

Die neueste Version der Asphalt-Spiele, Asphalt 8: Airborne, ist eine echte Kombination aus hochwertiger Grafik, Geschwindigkeit und fantastischen Autos. Airborne ist die beste Wahl für jeden Arcade-Liebhaber. Es enthält mehr als 300 Events, 9 Saisons und über 200 Autos.

Minecraft
Minecraft wurde von Markus Persson, auch bekannt als Notch, entwickelt und im Jahr 2009 veröffentlicht. Minecraft war schon immer ein einfach aussehendes Spiel, bei dem die gesamte Welt aus einfachen Blöcken besteht und die Grafiken wie Pixel aussehen. Minecraft: Pocket Edition bietet eine riesige offene Welt zum Erschaffen und Überleben und kann online gespielt werden.

Altos Odyssee
Das Spiel Alto’s Odyssey bietet eine endlose Wüste mit immer neuen Herausforderungen. Es ist ein seitlich scrollender Endlos-Runner. Du fährst verschiedene Pisten hinunter, machst verschiedene Sprünge und sammelst einen Haufen Münzen. Alto’s Odyssey ist ein wunderschön gestaltetes, einfaches und doch herausforderndes Snowboard-Spiel.

Eternium
Eternium wird von RPG-Fans der alten Schule entwickelt. Für Liebhaber von Rollenspielen (RPG) ist der Dauerbrenner Eternium auch mehrere Jahre nach seiner Veröffentlichung noch immer eine der besten Offline-Optionen.

Das Spiel besteht aus drei verschiedenen Welten, jede mit unterschiedlichen Aufgaben und Gegnern. Es gibt endlose, zufällig generierte Levels, und die meisten Spielfunktionen sind nach dem ersten Download offline zugänglich.

5 Wege zur Behebung von WhatsApp Stuck on Preparing Backup Android

Es ist ziemlich notwendig, verschiedene WhatsApp-Chats zu sichern. Wenn Sie ein Android-Benutzer sind, können Sie wählen, um WhatsApp auf Google Drive zu sichern. Sind Sie mit der Situation konfrontiert, dass WhatsApp bei der Vorbereitung der Sicherung Android stecken?

Verschiedene Gründe können dazu führen, dass die WhatsApp-Sicherung auf Ihrem Android-Telefon nicht mehr funktioniert. Hier in diesem Beitrag werden wir 5 nützliche Tipps teilen, um Ihnen zu helfen, WhatsApp stecken bei der Vorbereitung Backup Android. Sie können sie eine nach der anderen versuchen, bis das Problem gelöst ist.

Teil 1. Aktivieren Sie die Backup-Funktion, um WhatsApp Backup zu reparieren

Zuerst müssen Sie sicherstellen, dass Sie die WhatsApp-Chat-Backup-Funktion auf Ihrem Android-Telefon aktiviert haben und das Telefon mit einem stabilen Wi-Fi-Netzwerk verbinden.

Öffnen Sie die App Einstellungen und wählen Sie die Option Apps. Scrollen Sie nach unten, um WhatsApp zu finden, und wählen Sie dann die Einstellungen für die Berechtigungen. Wenn Sie die Schnittstelle für die App-Berechtigungen aufrufen, stellen Sie sicher, dass Sie die spezifischen Datentypen, die Sie sichern möchten, aktiviert haben.

Hier sollten Sie auch sicherstellen, dass Sie ein aktives Google-Konto haben, um WhatsApp auf Android zu sichern. Gehen Sie dazu in die Einstellungen, wählen Sie Chats, Chat-Backup und tippen Sie dann auf Ihren Account-Bereich.

Teil 2. WhatsApp aktualisieren, um WhatsApp Backup auf Android zu reparieren

Wenn Sie das Problem haben, dass WhatsApp bei der Vorbereitung des Backups auf Android stecken bleibt, können Sie die App aktualisieren, um das Problem zu beheben. Sie sollten wissen, dass eine neue Version der App immer viele Fehler in der alten Version behebt. Sie können den Google Play Store auf Ihrem Android-Telefon aufrufen und WhatsApp auf die neueste Version aktualisieren.

Eine App aus Versehen aktualisiert? Erfahren Sie hier, wie Sie ein App-Update rückgängig machen können.

Teil 3. Cache löschen, um WhatsApp Stuck on Preparing Backup Android zu beheben

In einigen Fällen ist das Problem, dass WhatsApp bei der Vorbereitung eines Backups für Android hängen bleibt, auf die Caches zurückzuführen. Sie können versuchen, diese gesammelten WhatsApp-Caches zu löschen, um das Problem zu beheben.

Öffnen Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Gerät, gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie dann den Anwendungsmanager. Wählen Sie die Option WhatsApp, tippen Sie auf Speicher und wählen Sie dann die Option Cache löschen, um den Vorgang zu bestätigen.

Teil 4. Alte Backups löschen, um WhatsApp-Backup zu reparieren, das bei der Vorbereitung hängen bleibt

Wenn Sie bereits mehrere alte WhatsApp-Backups auf Google Drive erstellt haben, können Sie diese löschen, um das Problem zu beheben, dass WhatsApp bei der Vorbereitung des Android-Backups hängen bleibt.

Sie können zu Google Drive gehen, um Ihre WhatsApp-Backups zu überprüfen und zu verwalten. Wenn Sie Google Drive betreten, klicken Sie oben auf das Zahnradsymbol, um die Einstellungen aufzurufen. Klicken Sie auf den Abschnitt Apps verwalten auf der linken Seite und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Optionen von WhatsApp Messenger. Dann können Sie einige alte WhatsApp-Backups je nach Bedarf entfernen.

Um den Cache auf dem Android-Telefon zu löschen, finden Sie hier detaillierte Schritte.

Teil 5. Besserer Weg, um WhatsApp-Chats auf Android zu sichern

Wenn WhatsApp bei der Vorbereitung des Backups stecken bleibt, können Sie sich auch auf ein alternatives Backup-Tool verlassen, um alle Ihre WhatsApp-Chats und Nachrichten zu speichern. Hier empfehlen wir Ihnen die leistungsstarke WhatsApp-Backup- und Wiederherstellungssoftware WhatsApp Transfer, damit Sie Ihre WhatsApp-Daten besser sichern und verwalten können.

Schritt 1 Laden Sie dieses WhatsApp-Backup-Tool kostenlos herunter, installieren Sie es und starten Sie es auf Ihrem Computer. Wählen Sie die Option WhatsApp Transfer.

Schritt 2 Wählen Sie die Option Backup, um Ihre WhatsApp-Dateien auf dem Computer zu sichern. Wie Sie sehen können, können Sie damit auch WhatsApp zwischen Telefonen übertragen.

Schritt 3 Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Computer und wählen Sie dann einen geeigneten Zielordner, um die WhatsApp-Sicherung zu speichern.

Schritt 4 Klicken Sie auf die Schaltfläche Backup starten, um mit dem Kopieren all Ihrer WhatsApp-Chats, Nachrichten, Bilder, Anhänge und mehr auf den Computer zu beginnen.

El 88% de todas las transferencias BTC están pagando tarifas de transacción en exceso

Tres años y medio después de la activación de SegWit, la adopción del formato de transacción que ahorra espacio aún está lejos de ser ideal.

Según el análisis de Mark “Murch” Erhardt de Chaincode Labs , el 88% de todas las transacciones de Bitcoin pagan tarifas más altas de lo necesario. Erhardt basa su conclusión en datos que muestran que solo el 12% de las entradas de transacciones utilizan el formato SegWit, que es menos costoso que realizar transacciones con entradas heredadas.

Erhardt cree que la dependencia de las tarifas de transacción heredadas mantiene los bloques de Bitcoin más pequeños de lo que podrían ser, lo que contribuye a una acumulación aparentemente creciente de transacciones no confirmadas.

Un mempool de Bitcoin obstruido que contiene 107 bloques de transacciones en un momento dado ayer sirve como recordatorio de que es posible ahorrar dinero en tarifas creando transacciones menos costosas. La forma más sencilla de hacer esto, según Erhardt, es adoptando SegWit para todas las transacciones futuras.

Erhardt señaló que es necesario cambiar de transacciones de SegWit heredadas a transacciones de datos eficientes para minimizar la hinchazón de la cadena de bloques:

“Cuanto más tiempo prevalezcan los formatos de salida menos eficientes, más deuda de espacio de bloques en el futuro acumulamos”.

Erhardt cree que la integración de SegWit en los principales servicios de provisión de billetera está muy atrasada, lo que contribuye al mempool innecesario y la hinchazón de blockchain. “Han pasado casi 3,5 años desde que SegWit se activó”, señaló al final de un hilo sobre el estado del mempool.

„¿En qué momento es aceptable considerar obsoletas las carteras que no pueden enviar a direcciones nativas de SegWit?“

Empleado durante años como desarrollador de carteras de criptomonedas antes de ser contratado en Chaincode Labs en 2020, Erhardt es un especialista en la gestión de UTXO para carteras comerciales de Bitcoin, lo que les ayuda a ahorrar dinero en transacciones relacionadas con el negocio y costos de mantenimiento de diversas formas.

Las transacciones de SegWit actualmente representan aproximadamente el 51% de todas las transacciones de Bitcoin; una estadística que se considera probable que crezca en tamaño a medida que los proveedores de billeteras comerciales enfrentan una creciente demanda de soporte de direcciones SegWit.

La tarifa mínima estimada para la inclusión en el siguiente bloque es actualmente de 149 sat / byte, lo que equivale a una tarifa de $ 14.97 a un precio de $ 44,870 por BTC.

Microsoft und Enjin führen NFT-basiertes Belohnungssystem zur Auszeichnung von Frauen in der Wissenschaft ein

  • Die Initiative wurde anlässlich des Internationalen Tages der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft ins Leben gerufen.
  • Microsoft hat das Blockchain-basierte Minispiel von Enjin vorgestellt, das exklusive NFTs verteilt.
  • Die Token werden mit Minecraft kompatibel und übertragbar sein.

Microsoft hat sich mit der Gaming-basierten Blockchain-Plattform Enjin zusammengetan, um anpassbare nicht-fungible Token (NFTs) einzuführen. Die Token werden mit dem Sandbox-Adventure-Videospiel Minecraft kompatibel und übertragbar sein.

Laut einer Ankündigung vom 11. Februar wurde die Initiative, die von beiden Unternehmen ins Leben gerufen wurde, anlässlich des Internationalen Tages der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft gestartet.

Zu diesem Anlass hat Microsoft das Blockchain-basierte Azure Space Mystery-Minispiel von Enjin vorgestellt, bei dem exklusive Cryptosoft als Belohnungen für die Erfüllung von Lernaufgaben an die Community verteilt werden.

„Die Spieler werden daran arbeiten, die Internationale Raumstation zu retten, während sie von prominenten europäischen Wissenschaftlerinnen lernen und diese feiern, darunter Caroline Herschel, Mary Somerville, Hypatia und Raymonde de Laroche“, heißt es in der Ankündigung.

Andere aktuelle Entwicklungen bei Enjin

In den letzten Monaten hat Enjin aktiv Partnerschaften mit Tech-Unternehmen auf der ganzen Welt geschlossen. Im vergangenen Dezember enthüllte das Blockchain-Unternehmen eine Zusammenarbeit mit Atari, einem der ältesten Namen in der Videospielindustrie. Die Partnerschaft soll die Entwicklung eines dezentralen Gaming-Ökosystems bringen, wobei Enjin Atari-basierte NFTs erstellen wird, die in seinem Gaming-Portfolio verwendet werden können.

Letzten Monat sah die Welt die Partnerschaft zwischen Enjin und Kizuna und Miss Bitcoin, um ein NFT-Wohltätigkeitsprogramm zu starten. Kizuna ist ein Hub für Bitcoin (BTC)-Spenden ohne Bearbeitungsgebühren, und Miss Bitcoin ist eine beliebte Blockchain-Unternehmerin.

Wie BeInCrypto bereits berichtet hat, wird die erste Kampagne des philanthropischen Programms tokenisierte Kunst beinhalten, die von japanischen Künstlern geschaffen wurde. Die aus der Kampagne gesammelten Gelder gehen an Dream Possibility (DxP), eine gemeinnützige Organisation, die Hilfe für Teenager anbietet, die mit dem Coronavirus zu kämpfen haben.

Darüber hinaus erhielt Enjin im Januar von der japanischen Virtual Currency Exchange Association die Genehmigung, sein natives ENJ-Token in Japan zuzulassen. Um diese zu erhalten, durchlief Enjin eine anderthalb Jahre dauernde regulatorische Due Diligence.

NFTs sind zunehmend populär geworden

NFTs sind in der Tat gewinnt Traktion in diesen Tagen. Am 10. Februar meldete zum Beispiel die von Pokemon inspirierte Blockchain-Gaming-Plattform Axie Infinity den größten NFT-Verkauf in der Geschichte. Ein Nutzer, der sich „Flying Falcon“ nennt, verkaufte 888,25 Ethereum (ETH) (zu diesem Zeitpunkt etwa 1,5 Millionen Dollar). Der neue Besitzer des NFT-Sets kommentierte:

„Wir sind Zeugen eines historischen Moments; der Aufstieg digitaler Nationen mit einem eigenen System klar abgegrenzter, unwiderruflicher Eigentumsrechte. Axie-Land hat einen Unterhaltungswert, einen sozialen Wert und einen wirtschaftlichen Wert in Form von zukünftigen Ressourcenströmen.“

Wie der DeFi-Forscher Cooper Turley in seinem kürzlich erschienenen Blogbeitrag dargelegt hat, gibt es bereits fast 50 verschiedene Plattformen, um NFTs zu prägen.

Les projets de chaîne d’approvisionnement et de logistique dominent les ajouts au Forbes Blockchain 50

Le nombre de grandes entreprises qui utilisent la chaîne logistique est en augmentation.

Plus de la moitié des entreprises ajoutées

Plus de la moitié des entreprises ajoutées à la liste Forbes Blockchain 50 pour la première fois cette année utilisent tblockchain pour résoudre les problèmes logistiques rencontrés dans leur secteur d’activité.

Onze des 21 nouveaux entrants ajoutés à la liste annuelle appliquent des solutions basées sur la chaîne de blocage et le DLT pour résoudre les problèmes liés aux chaînes d’approvisionnement, au suivi des produits et aux informations d’expédition.

Selon Forbes, „des centaines d’entreprises de taille importante utilisent désormais Crypto Trader et sa technologie sous-jacente pour rendre leurs opérations plus efficaces“.

„La plupart des entreprises de la Blockchain 50, cependant, ne sont pas des spéculateurs de Bitcoin mais cherchent plutôt à utiliser la technologie sous-jacente de la cryptocouronne de manière innovante“.

Parmi les grandes entreprises de cette catégorie, on trouve Boeing, qui utilise un système de contrôle du trafic aérien par chaîne de blocs pour les drones, Oracle, qui gère un consortium de transport maritime avec plus de 300 clients, et CONA Services de Coca-Cola, qui suit les commandes, les expéditions et les factures entre les embouteilleurs utilisant la chaîne de blocs.

La chaîne française de supermarchés Carrefour est un nouveau venu et suit actuellement 30 lignes de produits via sa propre chaîne de traçabilité alimentaire. Sappi en est un autre, qui utilise la chaîne de traçabilité pour accroître la durabilité des chaînes d’approvisionnement mondiales, notamment en ce qui concerne les matériaux et emballages naturels.

L’émergence d’un marché mondial de la logistique de la chaîne de production, dirigé par les entreprises, a suscité une concurrence féroce parmi ses fournisseurs et devrait représenter 765,5 millions de dollars d’ici 2025.

La technologie des chaînes de blocs n’étaient peut-être pas tout

Alors que les précédentes versions de la technologie des chaînes de blocs n’étaient peut-être pas tout à fait prêtes à s’attaquer aux problèmes commerciaux au niveau mondial, les chaînes de blocs et les plates-formes DLT à vocation commerciale – telles que Hyperledger, Azure et Corda – offrent un débit de réseau exponentiellement plus élevé. C’est pourquoi elles sont de plus en plus utilisées par un certain nombre de grandes entreprises à la recherche de solutions aux problèmes de logistique.

Les gouvernements nationaux ont également commencé à appliquer la chaîne de blocage à des domaines de la logistique. Le mois dernier, l’armée américaine a accordé une subvention de 1,5 million de dollars à SIMBA Chain, une plateforme contractuelle intelligente qui sera utilisée pour rendre les chaînes d’approvisionnement militaires plus efficaces. En janvier également, le service national de santé britannique a adopté la chaîne de distribution comme moyen de surveillance des stocks de vaccins COVID-19.

D’autres grandes entreprises se sont ajoutées à la liste cette année, notamment Binance, qui a soutenu plus de 100 chaînes de blocs sur leur bourse, MicroStrategy, qui a acheté pour plus d’un milliard de dollars de CTB en 2020, et Kakao, la plus grande application de messagerie de Corée du Sud, qui a développé sa propre devise de cryptologie appelée „klay“.

First Hyperledger-Based Kryptonie Increased 486% Overnight After Bitcoin Commercial Pair Announced at Bittrex

The first Hyperledger-based kryptonet to reach mainnet status rose 486% overnight, possibly due to an imminent commercial pair with Bitcoin.

A little-known altcoin called Metacoin (MTC) registered a 486% growth in profits in just 24 hours on January 18, after Bittrex announced that it would include a pair with Bitcoin (BTC) for cryptomoney.

Nornicken implements blockchain for its ETC launch

Metacoin is based on the Hyperledger network, a general project of open source technologies focused on the construction of authorized blockchain ecosystems for large companies in various sectors. Metacoin became the first Hyperledger crypto currency to achieve main network status when it went live in 2018.

Hyperledger was founded by the Linux Foundation and is overseen by a series of „premium members“, comprising leading technology and finance companies such as IBM, J.P. Morgan, Fujitsu, Hitachi and more.

Yearn.finance is looking for a new all-time high, can YFI’s price exceed $66,000?

On January 15, the Bittrex Global crypto currency exchange announced that it had opened its Metacoin wallet for MTC deposits, and will soon offer trading against Bitcoin.

Just over 48 hours after the announcement was made, the price of each MTC had more than quintupled. From an initial price of USD 0.026540 on Sunday night, the dollar value of the currency increased, rising to a brief high of USD 0.155600 on Monday afternoon, an increase of 486%.

Metacoin (MTC) gained 486% during a busy trading day.

Metacoin’s trading volume reached an all-time high of USD 482,000 on the day, all emanating from a single BTC trading pair on the cryptoexchange, Liquid. This only exceeds the volume of USD 444,000 recorded in August 2020, during the first two weeks of the currency in the open market.

JPMorgan Chase executives give their opinion on the regulation of stablecoins and competition in cryptomonies

In particular, despite the increase that immediately followed the announcement of Bittrex Global, there is still no commercial data for Metacoin on the site, and the BTC/MTC pair is still shown as „offline“.

Taking Hyperledger’s modular, cross-sector toolset as a starting point, Metacoin acts as a multi-functional blockchain platform where enterprise tokens can be issued and on-chain trading can take place. The platform also hosts a number of decentralized applications (DApps), including ColdBank, a crypto-cash service using IBM’s LinuxONE technology, as well as blockchain-based gaming applications.

Lots of new features – Dash drives upgrades, “simplified payment” goes into the alpha phase

Dash Core Group is improving its blockchain platform with new upgrades, and payment service DashPay is going alpha.

The block chain platform Dash has transferred the development of the update v0.17 in the testing phase, as shown in a press release on Wednesday stating

In July 2020, Cointelegraph had already reported that the Dash Core Group wanted to switch to the test network with this version before the end of the year.

As Dash explains in the press release, the test network is five times larger than the Evonet development network, which is operated almost exclusively by the Dash Core Group. Dana Alibrandi, Dash’s Product Manager, explains:

„This is the most extensive expansion of the Dash platform, which is why this release is the most important milestone to date in achieving our long-term goal of mass suitability.“

In the details of the update version v.017, Dash states that, among other things, a security gap in credit minting has been closed, and the light client is even better supported

After the transfer from v.017 to the test network, the next step on the agenda for Dash is the development of v.018. This update is due to come at the end of January or the beginning of February, with further improvements for the light client as well as improved functionality of iOS and Android apps being included.

In addition, Dash is now known that the payment system DashPay in the alpha phase goes. In contrast to the usual crypto transactions, which are processed via long and difficult to read wallet addresses, DashPay wants to make it possible to simplify this payment process by using more easily readable addresses.

Although other crypto companies already offer a similar service within a closed ecosystem , Dash would be able to use this function for the entire blockchain network.

Contact lists and avatars should also simplify the payment process. However, the start of the “social payment wallet” is not planned for the end of 2021.

Krypto-Marktprognose: W/C 7. Dezember 2020

Eine kuratierte wöchentliche Zusammenfassung vorwärts gerichteter Krypto-Nachrichten, die von Bedeutung sind. Diese Woche – Vorschlag für eine neue Stablecoin-Gesetzgebung, die das Spiel in den USA verändern könnte, Spark / XRP-Abwurf geplant für den 12. und Bitcoin hält stabil über 19.000 $

Es war eine weitere Woche mit stetigen Zuwächsen auf den Märkten für digitale Vermögenswerte. Der Bitcoin-Preis ist in der letzten Woche um ~5 % gestiegen und notiert jetzt bequem über dem Preisniveau von 19.000 USD. Zur gleichen Zeit stieg der Ethereum-Preis um ~2% und der Ripple-Preis um 4%. Die allgemeine Marktkapitalisierung für Krypto stieg in dieser Woche um ~4%.

Die Daten der Krypto-Sentiment-Plattform Santiment deuten darauf hin, dass der Begriff „Stablecoin“ in der letzten Woche vermehrt erwähnt wurde. Dies ist wahrscheinlich auf die Ankündigung des Gesetzes über die Bindung von Stablecoin und die Durchsetzung von Banklizenzen (STABLE) am Mittwoch zurückzuführen. Im Falle seiner Verabschiedung würde dieser Gesetzesentwurf im US-Kongress den Federal Deposit Insurance Act ändern und die Emittenten von Stablecoin verpflichten, Bankchartas zu erwerben, die Genehmigung der Federal Reserve einzuholen und eine FDIC-Versicherung abzuschließen. Es ist höchst unwahrscheinlich, dass eine der bestehenden Stablecoins diese Anforderungen erfüllen könnte. Der Gesetzentwurf sieht Stablecoins als eine Fortsetzung der systemischen „Schattenbank“-Risiken, die das globale Finanzsystem 2008-2009 lahmgelegt haben.

Sollte das Gesetz verabschiedet werden, könnte es darüber hinaus Personen kriminalisieren, die öffentliche dezentrale Netzwerke wie Ethereum validieren und aufrechterhalten, auf denen stablecoins operiert. Peter Van Valkenburgh, Forschungsdirektor der Digital Currency Advocacy Group Coin Center, erklärt in einem Blog-Beitrag, dass der Gesetzentwurf zwar nicht auf die intelligenten Verträge abzielt, die Stablecoins verwalten und funktionsfähig machen, dass er aber möglicherweise den Betrieb der Software, die intelligente Verträge für Stablecoins wie Dai oder USDC verarbeitet, illegal machen würde.

Auf Twitter stellte Rohan Grey, der Assistenzprofessor am Willamette University College of Law, der bei der Ausarbeitung des Gesetzentwurfs assistierte, klar, dass Knoten, die Blöcke mit darin enthaltenen Stablecoin-Transaktionen validieren, nach dem neuen Gesetz für ihre Folgen rechtlich haftbar gemacht werden können. Nach Ansicht von Grey gibt es selbst dann, wenn Stablecoins über ein dezentralisiertes Netzwerk wie Ethereum ausgegeben werden, offenbar immer noch verantwortliche Parteien, an die man sich wenden könnte, um den Fluss von Stablecoin-Transaktionen zu erleichtern. Interessengruppen wie Coin Center sind jetzt besorgt darüber, wie tief Stablecoins über das Ethereum-Netzwerk verwoben sind, und zwar durch dezentralisierte Finanz- und Geldmarktprotokolle wie YFI und Curve, die Stablecoins als Teil ihrer Kernlösungen beinhalten.

Trotz der systemischen Auswirkungen des STABLE-Gesetzes verzeichnete Ethereum in der vergangenen Woche gesunde Kursgewinne. Michael Sonnenshein, Geschäftsführer von Grayscale Investments, sagte Bloomberg in einem Interview am 4. Dezember: „Im Laufe des Jahres 2020 sehen wir eine neue Gruppe von Investoren, die zuerst Ethereum sind und in einigen Fällen nur Ethereum“. In diesem Jahr hat das Netzwerk ein boomendes Defi-Ökosystem untermauert und erfolgreich ein Meilenstein-Upgrade durchgeführt. Der Preis der ETH ist um mehr als 350% YTD gestiegen, und Sonnenshiem deutet an, dass „Ethereum in die gleiche Richtung geht wie das Stehvermögen von Bitcoin“.

Krypto-News für die kommende Woche

Haven (XHV), eine auf den Schutz der Privatsphäre fokussierte Stablecoin-Netzwerkwährung, wird am kommenden Dienstag ein umfangreiches Netzwerk-Upgrade per Hartgabel durchführen. Mit der Veröffentlichung wird die Codebasis von Haven auf Monero v0.16 aktualisiert, was die Leistung und Transaktionsverifizierung verbessern dürfte. Die Upgrades würden die Einführung der Haven Web Tresorraum-Software mit vollständiger Funktionalität für xUSD (die Stablecoin-Währung des Netzwerks in US-Dollar) Umrechnungen und Transaktionen ermöglichen. Der Preis von XHV ist in der letzten Woche um 4% gestiegen.

Wie bereits angekündigt, plant das Flare-Netzwerk, an diesem Samstag 45 Milliarden seiner einheimischen „Spark“-Marken im Verhältnis 1:1 an XRP-Inhaber abzuwerfen. Der Spark-Token stammt aus der Flare-Netzwerkplattform und ermöglicht Benutzern und Entwicklern die Ausführung intelligenter Vertragsdienste auf XRP mit einer virtuellen Maschine, die von Ethereum betrieben wird. Ein Hauptziel des Flare-Netzwerks ist die Schaffung einer Zwei-Wege-Brücke zwischen dem Ethereum- und dem XRP-Netzwerk. Der Abwurf aus der Luft hat zu einem Anstieg der neuen Anmeldungen und Kontoaktivitäten im XRP-Buch geführt. Der Preis von XRP ist in den letzten 30 Tagen um ~140% gestiegen.

Es war eine gemischte Woche für großkapitalisierte Anlagen in den Top 10 des Brave New Coin-Marktes. Litecoin (LTC), das digitale Silber zum digitalen Gold von Bitcoin, war die Anlage mit der besten Performance auf der Liste. Einige haben Litecoin in der Vergangenheit als „glorifiziertes Testnetz für Bitcoin“ beschrieben. Die Daten deuten jedoch darauf hin, dass die Zahl der täglichen Transaktionen auf der Litecoin-Blockkette um 198 % gestiegen ist, was auf ein wachsendes Interesse an Transaktionen über das Netzwerk hindeutet.

Bitcoin erfreute sich einer weiteren Haussewoche, in der die Preise um etwas mehr als 5% stiegen. Glassnode berichtet, dass 12,9 % der zirkulierenden Bitcoin (2,4 Millionen BTC) derzeit in Tauschbörsen aufbewahrt werden – gegenüber 16 % zu Beginn des Jahres. Die Tatsache, dass die Münzen aus dem Tauschhandel verschwinden, ist ein optimistisches Zeichen dafür, dass die Inhaber nicht sofort versuchen, ihre BTC-Bestände in andere Krypto- oder Fiat-Währungen zu liquidieren und stattdessen bereit sein könnten, sie privat oder bei anderen Verwahrern zu verwahren.

Elon Musk grubler over Tesla som setter milliarder i Bitcoin

Elon Musk grubler over Tesla som setter milliarder i Bitcoin, og spør om slike store transaksjoner er mulige

Tesla og Spacex-sjef Elon Musk laget en serie tweets om bitcoin på søndag. En av dem gjelder om det er mulig å kjøpe bitcoin i „store transaksjoner“, spesielt Bitcoin Up for Tesla å konvertere sine amerikanske dollarreserver til bitcoin. Microstrategys administrerende direktør fortalte Musk at dette trekket ville være en $ 100 milliarder dollar fordel for Teslas aksjonærer som ville vokse til en $ 1 billion dollar fordel.

Elon Musks Bitcoin Tweets

Elon Musk tvitret om bitcoin flere ganger på søndag, og startet med „Bitcoin er mitt sikre ord“, og gjorde den samme vitsen som han tidligere gjorde ved flere anledninger. Denne gangen fulgte han opp med „Bare tull, hvem trenger et trygt ord uansett?“ Hans første tweet høstet over 6,1 000 kommentarer i skrivende stund. Det hadde blitt retweetet mer enn 21,1 tusen ganger og likte 210,1 tusen ganger.

Noen timer senere twitret Musk om bitcoin og dogecoin. En tweet lyder: „Bitcoin er nesten like bs som fiat-penger,“ som mange kommentatorer har tatt som en kjærkommen fornærmelse mot statlige penger, spesielt amerikanske dollar. En annen tweet sier: „Ett ord: Doge.“

Musk svarte også på en bitcoin-prediksjon laget av Twitter-bruker Mark Calloway. „Jeg spår et krasj, jeg spår også at det vil nå $ 50 000 i [de] neste fem årene,“ skrev han. Tesla-sjefen svarte: „Høres riktig ut.“

Elon Musk grubler over Tesla som setter milliarder i Bitcoin, og spør om slike store transaksjoner er mulige

Musk tvitret deretter et bitcoin-meme som tiltrukket Microstrategy-sjef Michael Saylor til å kommentere noen timer senere. Saylor har blitt en ivrig bitcoin-talsmann etter å ha gjort kryptovalutaen til sitt milliardsselskaps primære reservekapital.

Microstrategy-sjefen sa til Musk: “Hvis du vil gjøre aksjonærene dine en fordel på 100 milliarder dollar, konverter $ TSLA-balansen fra USD til BTC. Andre firmaer på S&P 500 vil følge din ledelse, og med tiden vil det vokse til å bli en billion dollar fordel. ” Musk svarte på Saylor:

Er så store transaksjoner muligens?

Saylor svarte: “Ja. Jeg har kjøpt over 1,3 milliarder dollar i BTC de siste månedene og vil gjerne dele spillboken min med deg offline – fra en rakettforsker til en annen. ” En rekke andre ringte inn for å svare på Musks spørsmål, inkludert Binance-sjef Changpeng Zhao, som anbefalte sin egen utveksling til Musk. „Sannsynligvis ikke en god ide å gjøre det i en transaksjon, men kan definitivt gjøres,“ bemerket han.

Musks bitcoin-spørsmål har utløst mye spekulasjoner på sosiale medier om at Spacex-sjefen snart kan kjøpe en stor mengde bitcoin, muligens gjennom selskapet Tesla. Noen tror imidlertid at Musk ikke var seriøs med å kjøpe bitcoin med Teslas penger. Gullbug Peter Schiff mente for eksempel: ”Det virker som om Elon Musk bare tullet med å utsette Tesla-aksjonærer for bitcoin. Så jeg trenger ikke å overbevise styret om ikke å gjøre Tesla til en dobbel boble.

Schlüsselkennzahlen signalisieren, dass der Ethereum-Preis bereit ist

5 Schlüsselkennzahlen signalisieren, dass der Ethereum-Preis bereit ist, einen neuen Höchststand für 2020 zu erreichen

Der Ethereum-Preis nähert sich der 600-Dollar-Marke, und mehrere Metriken deuten darauf hin, dass die obere Altmünze bereit ist, ein neues Hoch für 2020 zu erreichen.

Der Preis für Äther (ETH) mag eine enttäuschende Woche gehabt haben, nachdem sein Preis das Niveau von 600 Dollar nicht halten konnte, aber die Bitcoin Code Fundamentaldaten des Netzwerks und der Kryptowährung sind nach wie vor solide. Händler sind dafür bekannt, dass sie ein kurzes Gedächtnis haben, daher ist es erwähnenswert, dass der Etherpreis immer noch 45% höher ist als im Vormonat.

Um zu verstehen, ob die jüngste Korrektur eine vorübergehende Konsolidierung oder eine effektive Obergrenze widerspiegelt, die durch die mangelnde Akzeptanz verursacht wurde, ist es hilfreich, die Metriken zu beurteilen, die die Netzwerknutzung im Ethereum-Netzwerk widerspiegeln.

Ein guter Ausgangspunkt ist die Analyse von Transaktionen und Transferwerten.

Das obige Diagramm zeigt, wie stark das Wachstum der Transaktionen und Überweisungen Ende November war, als der Ätherpreis versuchte, seinen Höchststand von 600 Dollar zu durchbrechen. Obwohl es keinen signifikanten Rückgang des Indikators gegeben hat, signalisiert er, dass das aktuelle Preisniveau von 550 $ mit der Aktivität in der Blockkette übereinstimmt.

Börsenabhebungen gestiegen

Zunehmende Abhebungen aus dem Tauschhandel können mehrere Ursachen haben, darunter das Abstecken, die Ertragsfarmen und Käufer, die Münzen ins Kühlhaus schicken. Währenddessen deutet ein stetiger Fluss von Nettoeinlagen darauf hin, dass die Bereitschaft zum kurzfristigen Verkauf besteht.
ETH/USD-Preis (orange) im Vergleich zum Nettofluss an den Börsen. Quelle: Nansen & MünzenMarktCap

Der im August eingeleitete starke Nettoabfluss dauerte drei Monate und führte dazu, dass 4,3 Millionen Ether aus den Börsen gezogen wurden. Ungeachtet des Grundes für die Rückzüge kam die Bewegung Mitte November zum Stillstand, und dies war ein Anzeichen dafür, dass die kurzfristige Bereitschaft der Investoren, ihre Positionen als ETH abzubauen, die Marke von 420 Dollar überstieg.

Am 5. Dezember, als Ether erste Anzeichen von Schwäche zeigte, wurden die Einlagen an den Börsen weniger häufig. So überstiegen die Abhebungen in der vergangenen Woche die Einlagen um 32.000 Ether. Diese Metrik bestätigt die These, dass die Händler nicht bereit sind, auf dem aktuellen Preisniveau zu verkaufen.

Die Futures-Prämie hat sich nach Erreichen eines Höchststandes normalisiert

Professionelle Händler tendieren dazu, längerfristige Futures-Kontrakte mit festgelegten Verfallsdaten zu dominieren. Indem er also misst, um wie viel teurer Futures im Vergleich zum regulären Kassamarkt sind, kann ein Händler das Niveau seiner Hausse messen.

Die 3-Monats-Futures sollten in der Regel mit einer Prämie von 1,5% oder mehr gegenüber dem regulären Spotmarkt gehandelt werden. Wann immer dieser Indikator verblasst oder negativ wird, ist dies eine alarmierende rote Flagge. Eine solche Situation, die auch als Backwardation bekannt ist, deutet darauf hin, dass sich der Markt rückläufig entwickelt.

Das obige Diagramm zeigt, dass der Indikator am 1. Dezember kurzzeitig 4,5% erreichte, sich aber später auf 2,5% anpasste, als sich Ether nahe der 550-Dollar-Unterstützung stabilisierte. Ungeachtet des Rückgangs hat er sich über der Mindestschwelle von 1,5% gehalten, was auf den Optimismus professioneller Händler hindeutet.

Dies zeigt, dass professionelle Händler trotz der jüngsten Kursschwäche weiterhin auf das Aufwärtspotenzial von Ether vertrauen.

Spotvolumen erholt sich

Neben der Überwachung von Terminkontrakten verfolgen die profitablen Händler auch das Volumen auf dem Spotmarkt. Das Durchbrechen von Widerstandsniveaus bei niedrigen Volumina ist irgendwie faszinierend, da niedrige Volumina typischerweise einen Mangel an Vertrauen anzeigen. Daher sollten signifikante Preisänderungen mit einem robusten Handelsvolumen einhergehen.

Obwohl die jüngsten Volumina unter dem Durchschnitt lagen, sollten Händler daran denken, dass Ether sich einem schweren Kampf gegenübersah, als er die 600-Dollar-Marke testete. Daher wurde eine gewisse Anpassung an ein niedrigeres Volumen erwartet, bis ein definitiver Zyklus-Tiefststand erreicht ist.

Außerdem ahmt das aktuelle wöchentliche Durchschnittsvolumen von 900 Millionen USD pro Tag die Zahlen von Mitte November nach. Nichtsdestotrotz werden die Händler nur dann zuversichtlich sein, wenn die Preiserholungen mit täglichen Handelsvolumina einhergehen, die die 2-Milliarden-Dollar-Marke überschreiten.